Menü

Harzer Wandernadel

Der Harz lockt mit 8.000 Kilometern ausgeschilderter Wanderwege. Wer mit geschnürten Wanderstiefeln das Mittelgebirge erkundet, darf sich am Ende des Urlaubs auf eine Belohnung freuen: Die Harzer Wandernadel in Gold, Silber oder Bronze.

Harzer Wandernadel

Harzer Wandernadel: Wanderabzeichen für Outdoor-Aktivisten
Natur pur bietet der Harz mit seinen Schluchten, Wäldern, Felsgraten und Berggipfeln. Wanderfreunde sind in ihrem Element, wenn es bergauf und bergab durch die Mittelgebirgslandschaft geht. Um der Freude am Wandern den entscheidenden Kick zu geben, haben die Tourismusverbände die Harzer Wandernadel ins Leben gerufen. An 222 Stempelstellen, die sich über das gesamte Mittelgebirge verteilen, erhalten Outdoor-Aktivisten einen Nachweis für die zurückgelegte Strecke.

Keine Tour der im dreiteiligen Kartenset hinterlegten Wanderstrecken gleicht einer anderen. Sie unterscheiden sich in Bezug auf das Streckenprofil, die Höhenlage, den Schwierigkeitsgrad und die Länge und führen zu bekannten Sehenswürdigkeiten. Wenn Sie den angegebenen Streckenführungen folgen, lernen Sie Highlights wie die Rosstrappe, den Brocken, das Schaubergwerk Rammelsberg und zahlreiche Klöster kennen. Die Stempelstellen befinden sich an landschaftlich reizvollen Orten wie Aussichtspunkten, Waldrestaurants, Bergwerken, Burgruinen oder Schutzhütten.

Wanderkönig oder Wanderkaiser: Verschiedene Leistungsstufen
In Ihrem Urlaub in einer Ferienwohnung im Harz können Sie sich selbst zum Wanderkönig oder zum Wanderkaiser krönen. Die Harzer Wandernadel ist ein Leistungsabzeichen, das in den klassischen Medaillenrängen Gold, Silber und Bronze zu erringen ist. Mindestens 8 unterschiedliche Stempel müssen Sie vorweisen, um die bronzene Wandernadel zu erhalten. Die doppelte Anzahl ist erforderlich, um das Leistungsabzeichen in Silber zu bekommen und 24 Stempel reichen für die Wandernadel in Gold.

Begehrt ist die Plakette "Harzer Wanderkönig", die ein Halbedelstein ziert. Für dieses Leistungsabzeichen sind insgesamt Stempel von 50 unterschiedlichen Stationen erforderlich. Die absolute Krönung der Wanderaktivitäten im Harz ist die Plakette "Harzer Wanderkaiser". Nur, wer nachweislich an allen 222 Stempelstationen einen Stempel erhalten hat, darf sich mit dem begehrten Titel schmücken. Das Abzeichen besteht aus Harzer Gestein und trägt eine Goldpalette in der Mitte.

Wanderpass als Nachweis
Als Nachweis für den Halt an einer Stempelstation dient der Harzer Wanderpass. Er ist personengebunden und kann nicht an andere Wanderfreunde weitergegeben oder übertragen werden. Erhältlich ist das Dokument in nahezu allen größeren Ortschaften. In der Regel geben die ortsansässigen Tourismusbüros den Wanderpass aus. Darüber hinaus bekommen Sie ihn bei Kurverwaltungen, in ausgewählten Restaurants, in einigen Buchhandlungen und bei Stadtinformationen. Die Stempel finden Sie an 222 Stationen. Sie sind in witterungsbeständigen Kästchen hinterlegt, die unschwer zu identifizieren sind. Ein Verzeichnis der Stempelstationen finden Sie im Wanderpass und auf der offiziellen Wanderkarte.

Fernwanderwege mit mehreren Stempelstellen
Hoch im Kurs stehen bei Wanderurlaubern die Harzer Fernwanderwege, an denen sich mehrere Stempelstellen befinden. Einer mittelalterlichen Pilgertour gleicht eine Wanderung auf dem Harzer Klosterwanderweg, der zwischen Goslar und Quedlinburg verläuft. Die 95 km lange Wanderstrecke verfügt über 11 Stempelstellen und führt an zahlreichen Klöstern und Kirchen vorbei. Am 74 km langen Lutherweg erwarten Sie 10 Stempelstellen. Der Fernwanderweg führt von Rodishain am Südrand des Harzes bis nach Eisleben. Mit zahlreichen Waldgasthöfen und Bergrestaurants gespickt ist der Harzer Baudensteig. An neun Bauden können Sie sich einen Wandernadel-Stempel abholen. Die ca. 100 km lange Strecke ist in sechs Tagesetappen unterteilt.

Eine Ferienwohnung im Harz mieten

Mit einer Ferienwohnung im Harz als Unterkunft treffen Sie eine Entscheidung für Unabhängigkeit und Flexibilität in Ihrem Urlaub. Stilecht wohnen Sie in einem restaurierten Fachwerkhaus an der "Straße der Romanik" bzw. in einem Stadtappartment in den idyllischen Orten im Harz. Auch wer es bevorzugt ruhig und naturnah zu wohnen wird hier fündig.

Bei uns finden Sie eine große Auswahl Ferienunterkünfte im Harz.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Harz >>

Ferienwohnungen Harz

Alle Ferienwohnungen im Harz

Zur Startseite Ferienwohnung Harz >>
Zur Übersicht Ferienwohnungen Harz >>
Zur Übersicht Harz Urlaub >>
Zur Übersicht Typisch Harz >>