Menü

Eine Ferienwohnung in Braunlage mieten

Braunlage ist ein Luftkurort, der mitten im Nationalpark Harz liegt. Hausberg ist der 971 m hohe Wurmberg, der sich gegenüber dem Brocken erhebt. Auf dem Gipfel befand sich in der Bronzezeit eine Kultstätte.

Braunlage – Luftkurort im Nationalpark Harz
Der Nationalpark Harz ist eine geschützte Bergregion im Westen des nördlichsten Mittelgebirges Deutschlands. Das Städtchen Braunlage liegt südlich des Brockens und ist ein perfekter Ausgangspunkt, wenn Sie die wilden Wälder, die malerischen Flusstäler und die Berggipfel erwandern wollen. Im Gemeindegebiet von Braunlage liegen der Große und der Kleine Bodefall. Wander- und Radwege folgen dem Verlauf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Da die meisten Abschnitte mit Betonplatten ausgelegt sind, benötigen Sie lediglich ein Tourenrad, um durch die abwechslungsreichen Berglandschaften zu radeln. Da Braunlage zu den touristischen Zentren im Harz gehört, steht Ihnen hier eine Vielzahl an Ferienwohnungen zur Auswahl.

Ganzjährig eine Ferienwohnung in Braunlage mieten
Braunlage ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, der umgeben von Wiesen und Wäldern im Hochharz liegt. Gleichzeitig ist der Ort mit seiner Sprungschanze am Wurmberg und seinen zahlreichen Langlaufloipen und Abfahrtspisten ein regionales Wintersportzentrum. Auch im benachbarten Sankt Andreasberg führen im Skigebiet am Matthias-Schmidt-Berg Abfahrten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen den Berg hinunter. Wenn Sie eine Ferienwohnung im Harz in Braunlage mieten wollen, können Sie zwischen einer Einliegerwohnung von privat, einem Appartement in einem Mehrfamilienhaus und baugleichen Ferienwohnungen in einem kleinen Ferienpark wählen. Die Mehrzahl der Unterkünfte wird ganzjährig vermietet.

Lassen Sie sich von den Angeboten in unserem Online-Katalog für Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Harz inspirieren und machen Sie Ihre persönliche Wunschunterkunft in Braunlage ausfindig.

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Braunlage

Braunlage – Luftkurort im Nationalpark Harz
Der Nationalpark Harz ist eine geschützte Bergregion im Westen des nördlichsten Mittelgebirges Deutschlands. Das Städtchen Braunlage liegt südlich des Brockens und ist ein perfekter Ausgangspunkt, wenn Sie die wilden Wälder, die malerischen Flusstäler und die Berggipfel erwandern wollen. Im Gemeindegebiet von Braunlage liegen der Große und der Kleine Bodefall. Wander- und Radwege folgen dem Verlauf der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Da die meisten Abschnitte mit Betonplatten ausgelegt sind, benötigen Sie lediglich ein Tourenrad, um durch die abwechslungsreichen Berglandschaften zu radeln. Da Braunlage zu den touristischen Zentren im Harz gehört, steht Ihnen hier eine Vielzahl an Ferienwohnungen zur Auswahl.

Ganzjährig eine Ferienwohnung in Braunlage mieten
Braunlage ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, der umgeben von Wiesen und Wäldern im Hochharz liegt. Gleichzeitig ist der Ort mit seiner Sprungschanze am Wurmberg und seinen zahlreichen Langlaufloipen und Abfahrtspisten ein regionales Wintersportzentrum. Auch im benachbarten Sankt Andreasberg führen im Skigebiet am Matthias-Schmidt-Berg Abfahrten in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen den Berg hinunter. Wenn Sie eine Ferienwohnung im Harz in Braunlage mieten wollen, können Sie zwischen einer Einliegerwohnung von privat, einem Appartement in einem Mehrfamilienhaus und baugleichen Ferienwohnungen in einem kleinen Ferienpark wählen. Die Mehrzahl der Unterkünfte wird ganzjährig vermietet.

Lassen Sie sich von den Angeboten in unserem Online-Katalog für Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Harz inspirieren und machen Sie Ihre persönliche Wunschunterkunft in Braunlage ausfindig.

Zur Startseite Ferienwohnung Harz >>
Zur Übersicht Ferienwohnungen Harz >>
Zur Übersicht Ferienwohnung Hochharz >>